0,00€

Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik - Auflage: 2012 (PDF)

(1)
21,00€
PDF buch:

✔️Sofortiger Download 

✔️Hervorheben, Bearbeiten, Speichern und Drucken sind verfügbar 

✔️Derselbe Inhalt wie in einem Hardcover-Buch 

✔️Suche nach Wörtern im Text 

✔️Für alle PDF-Dateibetrachter und Geräte 



Wie downloadet man das


Registrieren Sie sich auf dieser Website und bezahlen Sie Ihr ausgewähltes Buch.

Nachdem Sie bezahlt haben, gehen Sie zum Abschnitt „Mein Konto“ – „Downloads“. Dort sehen Sie eine PDF-Datei. Laden Sie es herunter und öffnen Sie es. Es enthält einen Link zum Herunterladen Ihres Buches. Klicken Sie auf den Link und laden Sie Ihr Buch herunter.

Sie können uns eine Nachricht senden, dass Sie das Buch an Ihre E-Mail-Adresse erhalten möchten, und ein Link zum Herunterladen des Buchs wird ebenfalls an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.



Beschreibung:


Verlag: Europa-Lehrmittel
Autoren:  Rainer Milbradt, Matthias Fischer, Ralf Langhorst, Klaus Edling, Jürgen Weckler, Michael Helleberg
Seitenzahl: 161
Erscheinungstermin: Mai 2012
Sprache: Deutsch
Größe: 155 Mb



Inhaltsverzeichnis


EINFUHRUNG IN DAS GESAMTKONZEPT  7
LERNFELD 5 INSTALLIEREN VON TRINKWASSERAN LAGEN
Lemsituation 5.1 Inbetriebnahme eines Druckminderers 9
Arbeitsauftrag 9
Informationen 10
Wegweiser 15
Durchfuhrung 17
Bewertung 20
Lernsituation 5.2 Schutz desTrinkwassers 21
Arbeitsauftrag 1 21
Informationen 21
Wegweiser 22
Durchfuhrung 23
Arbeitsauftrag 2 26
Informationen 26
Durchfuhrung 26
Bewertung 34
LERNFELD 6 INSTALLIEREN VON ENTWASSE RUNGSAN LAGEN
Lernsituation 6.1 Projektierung der Abwasseranlage 35
Arbeitsauftrag 35
Wegweiser 36
Durchfuhrung 56
Bewertung 58
LERNFELD 7 INSTALLiEREN VON WARMEVERTEILUNGSANLAGEN
Lernsituation 7.1 Berechnung der Heizlast und Warmedammung 59
Kundenauftrag 59
Informationen 59
Wegweiser 62
Durchfuhrung 69
Vertiefung 70
Bewertung 72
Lernsituation 7.2.1 Warmeverteilungssysteme und Heizkorper 73
Kundenauftrag 1 73
Wegweiser 73
Durchfuhrung 78
Kundenauftrag 2 80
Wegweiser 80
Durchfuhrung 82
Lernsituation 7.2.2 FuBbodenheizung in der Einliegerwohnung 85
Kundenauftrag 85
Informationen 85
Wegweiser 88
Durchfuhrung 92
Lemsituation 7.3.1 Hydraulischer Abgleich von Rohmetzen 97
Kundenauftrag 97
Informationen 97
Wegweiser 104
Durchfuhrung 107
Lemsituation 7.3.2 Installieren von Pumpen 117
Kundenauftrag 117
Wegweiser 117
Durchfuhrung 125
Bewertung 126
LERNFELD 8 AUSSTATTEN VON SANITARRAUMEN
Lernsituation 8.1 Planting einerVorwandinstallation
Arbeitsauftrag
Informationen
Wegweiser
Durchfuhrung
Lemsituation 8.2 Angebotsplanung fur ein Badezimmer
Arbeitsauftrag
Informationen
Wegweiser
Kalkulation
Durchfuhrung
Bewertung
ANHANG
DIN-A3-Zeichensatz Lageplan Haus „Waidesruh"
Grundriss Untergeschoss Haus „Waldesruh"
Grundriss Erdgeschoss Haus „Waldesruh"
Grundriss Dachgeschoss Haus „Waldesruh"
Schnitt durch das Gebaude Haus „Waldesruh"
Genormte Symboie (Deutsch und Englisch)
Leistungstabellen fur die Schnellauslegung der FuBbodenheizung
Schablonen fur Badplanung
3.4 Mcngen- und DurchfluSmcssung ...................................... 86
3.4.1 Auslaufzahler ....................................................... 87
3.4.2 Verdrangungszahler ................... 88
3.4.3 Volumenzahler mit McRflugeln (Turbinenzahler) 91
3.4.4 Hinwcisc zu Wasscrzahlcm .................................. 94
3.4.5 Magnctisch-induktivc Durchflufimcssung ........... 97
3.4.6 Ultraschall-DurchfluEmcssung ............................ 98
3.4.7 Messung der Stromungsgeschwindigkeit von
Gas- und Luftstromen ........................................... 100
3.5 Warmemengenmessung ..................................................... 103
3.5.1 Hcizkostcnvcrtcilcr ............................................... 104
3.5.2 Warmcmcngcnzahlcr ............................................. 109
3.6 Schallpegclmcssung ........................................................... 119
4 Grundlagen der Steuerungs- und Regelungstechnik ......... 129
4.1 Steuerung .......................................................................... 130
4.2 Regclung ............................................................................ 131
4.3 Grundbegriffe nach DIN 1EC60 050-351 ........................ 132
4.4 Analyse- und Bcschrcibungsmoglichkciten von
Ubcrtragungsgliedcm ....................................................... 133
4.4.1 Statischc Kcnnlinic ............................................... 134
4.4.2 Dynamische Kennlinie .......................................... 135
5 Regelstrecken ......................................................................... 137
5.1 Abgrcnzung der Rcgclstrcckc ........................................... 137
5.2 Arten und Kennwertc von Regclstrcckcn .......................... 138
5.2.1 Strecken mit Ausgleich ......................................... 139
5.2.2 Strecken ohne Ausgleich ...................................... 145
5.3 Kcnnlinicn dcr Strecken und Arbcitspunkt ...................... 145
5.4 Regelbarkeit der Strecken ................................................. 146
6 Regler ..................................................................................... 149
6.1 Eintcilung dcr Regler ......................................................... 150
6.2 Zweipunktrcglcr ............................................................... 151
6.3 Stetig-ahnliche Regler/Dreipunktregler mit Motorantrieb 155
6.4 Proportionalregler ............................................................. 156
6.5 Intcgralreglcr ...................................................................... 158
6.6 Proportional-Diffcrcntial-Rcglcr ...................................... 159
6.7 Proportional-Integral-Reglcr ............................................. 161
6.8 Proportional-Intcgral-Diffcrcntial-Rcglcr ........................ 162
6.9 Auswahl von geeigneten Reglem - optimale
Rcglcrcinstcllung................................................................ 164
7 Stellgerate ............................................................................. 169
7.1 Stellantriebc ...................................................................... 170
7.1.1 Elcktromotorische Stcllantricbe ............................ 170
7.1.2 Elcktrothermischc Stellantriebc ............................ 171
7.1.3 Elcktromagnetischc Stcllantricbc .......................... 172
7.1.4 Elektrohydraulische Stellantriebe ........................ 173
7.1.5 Pneumatische Stellantriebe .................................. 174
7.2 Verhalten des Stellgerates bei Ausfallder Hilfsenergie . . . 174
7.3 Wirkungssinn von Stcllgeratcn ......................................... 175
7.4 Stellglicder.......................................................................... 175
7.4.1 Stcllvcntilc ............................................................. 175
Bauformcn ........................................................... 175
Kennwerte ............................................................. 178
Hydraulische Grundschaltungcn .......................... 179
kV-Wcrt-Bcrcchnung............................................. 182
Kennlinien ............................................................. 186
7.4.2 Stellklappen ........................................................... 188
7.4.3 Drchzahlstcller fur Pumpen bzw.Vcntilatorcn . . . 189
7.4.4 Stcllungsregler/Stcllungsrelais .............................. 193
8 Themostat- und Sicherheitsventile ....................................... 195
8.1 Thermostatvcntilc .............................................................. 195
8.1.1 Aufbau und Wirkungsweisc .................................. 195
8.1.2 Zusammenhang der Grofien ................................ 196
8.1.3 Auswahl ................................................................ 198
8.1.4 Einflusse auf das Verhaltcn des Thermostatventils 199
8.1.5 Richtiger Einbau /Weitcrcntwicklungen ............... 202
8.1.6 Hydraulischcr Abglcich von Heizungssystcmcn . . 204
8.2 Sichcrhcitsvcntilc................................................................ 208
8.2.1 Einteilung nach der Offnungscharaktcristik . . . . 208
8.2.2 Einteilung nach Bauarten .................................... 209
8.2.3 Kenngrofien ........................................................... 210
8.2.4 Anwcndung dcr verschicdcncn Sichcrheitsvcntilc 211
8.2.5 Ausfiihrlichc Groficnbcmcssung von Sicherhcitsventilen
.................................................................. 214
Gase und Dampfe allgemein ................................ 215
Technische Gase ................................................... 215
Wasscrdampf ......................................................... 217
Nichtsiedende Fliissigkeiten.................................. 218
9 Steuerungs- und regelungstechnische Lbsungen
ausdem Bereich der Heizungstechnik ................................. 219
9.1 Rcgclungstcchnischc Anfordcrungcn bci Kcsseln ............. 219
9.2 Anfordcrungcn laut Encrgiecinspar-Vcrordnung
an MSR-Tcchnik und dcrcn Umsctzung .......................... 220
9.2.1 Raumwcise Tempcraturregelung .......................... 220
9.2.2 Vorregelungen ....................................................... 221
9.2.3 Brauchwasscrcrwarmung .................................... 225
9.3 Bctricbsartcn und Zusatzfunktioncn ................................ 227
9.4 Heizkurveneinstellung ....................................................... 229
9.5 Steuerungs- und Regelungseinrichtungen an Gasbrennern 231
9.5.1 Gasfeuerungsautomaten ...................................... 232
9.5.2 Gasstrafic ............................................................. 233
9.5.3 Gasdruckrcgler ..................................................... 233
9.5.4 Gasdruckwachtcr ................................................. 234
9.5.5 Gasventile ............................................................. 234
9.6 Ziindeinrichtungen ........................................................... 235
9.7 Zundsicherungen ................................................................ 236
9.7.1 Thermoelektrische Ziindsichcrung ...................... 236
9.7.2 lonisationsziindsichcrung .................................... 237
9.7.3 UV-Flammcniibcrwachung .................................. 238
9.7.4 Photoelektrische Flammeniiberwachung ............. 239
9.8 Kesselfolgeschaltungen ..................................................... 239
9.8.1 Kcssclriicklaufanhcbung ...................................... 239
9.8.2 Regelung dcr Zu- und Abschaltung ...................... 241
9.8.3 Fiihrungskesselwahl ............................................. 246
9.9 Stcucrung und Regelung von Solarkrcislaufen ................. 247
9.9.1 Thermischc Solaranlagen zur Brauchwasscr
crwarmung 247
9.9.2 Thermischc Solaranlagc zur Warmwasscrbcrcitung
und zusatzlichcn Hcizungsuntcrstutzung
uber ein Zweispeichersystem ................................ 251
9.9.3 Thermische Solaranlage zur Schwimmbadcrwarmung
........................................................... 252
9.9.4 Thcrmischc Solaranlagc zur Brauchwasscr- und .
Schwimmbadcrwarmung ...................................... 254
9.9.5 Sicherhcitsanforderungen an solarthermische
Anlagcn.................................................................. 255
9.10 Weitere regelungstechnische Gerate in der
Heizungstechnik ................................................................ 256
9.10.1 Druckregler/Druckminderer ................................ 256
9.10.2 Differenzdruckregler/Uberstromventile ............... 256
10 Steuerungs- und regelungstechnische Lbsungen
aus dem Bereich der Luftungs- und Klimatechnik ........... 261
10.1 Einfachc raumlufttcchnischc Anlagcn mit
Klappenvcrstcllung ......................................................... 262
10.1.1 Klappen-Auf-Zu-Steuerung ................................ 262
10.1.2 Mischluft-Tempcraturregelung .......................... 264
10.2 Regelung raumlufttechnischer Anlagen mit
LuftcrbitzerZ-kuhlcr ....................................................... 269
10.2.1 Konstantc Zuluft-Tempcraturrcgclung ............. 270
10.2.2 Scqucnzrcgclung Hcizen-Kuhlcn ........................ 272
10.2.3 Zuluft-Tcmpcraturrcgclung mit Warmcriickgewinnungssystem
............................................. 274
10.3 Glcitcndc Tempcraturregclung ...................................... 275
10.4 Raumluft-Tempcraturrcgclung/Kaskadenrcgclungcn . . . 276
10.4.1 Zulufttcmpcratur-Minimalbcgrcnzung ............. 277
10.4.2 Konstante Raumtemperaturregelung ................. 278
10.4.3 Raumluft-Temperaturregelung mit Sommer-/
Wintcrbetricb ..................................................... 279
10.4.4 Scqucnzrcgclung Klappcn, Luftcrhitzcr
und Luftkuhlcr ................................................... 280
10.5 Luftfcuchtcrcgclung bci raumlufttcchnischcn Anlagcn . 282
10.5.1 Taupunktregelung ............................................... 282
10.5.2 Direkte Feuchteregelung .................................... 284
10.6 Bcispicl cincr Klimaanlagcnregelung .............................. 287
10.7 Druckrcgclung von raumlufttcchnischcn Anlagcn ......... 289
10.8 Variable Volumcnstromrcgelung .................................... 291
10.9 Frostschutzmafinahmen bei raumlufttechnischen
Anlagen .......................................................................... 297
lO.lOEnergiemanagementmafinahmen bei raumluft
tcchnischcn Anlagcn ....................................................... 299
10.1 1Geratetechnik zur Realisierung der Steuerungs- und
Regelungsaufgabcn ......................................................... 302
Quellenverzeichnis ..................................................................... 306
Formelverzeichnis ..................................................................... 307
Stichwortverzeichnis ................................................................. 311



Schnellsuche Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik buch, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik pdf

Buchformat
PDF buch
Bewertungen (1)
Lukas
Lukas
28.06.2022
Es kamen keine Fragen auf. Schnell gekauft und heruntergeladen.